Kirchheimer Teck-Pokal mit Rekordbeteiligung

Tags:

Der Kirchheimer Teck-Pokal punktete am 20. Oktober 2018 mit Rekordbeteiligung. Mit dabei Amelie Chauvet bei der B-Jugend, älterer Jahrgang, und Annika Seifert, A-Jugend.

Amelie gewann in der Direktausscheidung ihre erstes Gefecht und musste sich im zweiten Durchgang klar geschlagen geben. Sie wurde Dritte.

Annika Seifert errang in der Vorrunde zwei Siege und startete als Achte in die Direktausscheidung. Dort verlor sie gegen ihre Gegnerin aus Esslingen und belegte am Ende Platz 9.

Amelie Chauvet (Mitte) als glückliche Dritte.

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 20. Oktober 2018 um 15:22 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Sportliche Erfolge abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

No comments yet.

Sorry, the comment form is closed at this time.


Bilder

 

© KP – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun) altered by KP