Gelungener Wiedereinstieg für Annette: 2. Platz auf Ranglistenturnier in Eislingen

Tags:

Ein Dreivierteljahr nach ihrem letzten Turnier hielt es Annette Thrum nicht mehr in der Trainingshalle, wo sie seit Januar nach einer Verletzungspause wieder trainiert. Das Veteranen-Ranglistenturnier in Eislingen fand am 15. Februar quasi vor der Haustür statt. Jedoch: „Ich war unglaublich nervös“, sagte Annette.

In der Vorrunde gab sie von 5 Gefechten nur eines knapp ab: 2:1 in der Verlängerung wegen eines abgebrochenen Degens gegen ihre ehemalige Vereinskollegin Simone Frey aus Heidenheim. In die Direktausscheidung ging sie als Zweite, hatte ein  Freilos im 16er-K.o.. Sie holte gegen Tanja Mayer vom TSF Ditzingen einen Rückstand auf und gewann sensationell 10:9. Die erneute Begegnung mit Simone Frey endete knapp aber deutlich für Annette, die dann im Finalgefecht gegen die Ranglistenerste Judith Stihl aus Waldkirch klar verlor. „Die Luft war raus“, berichtete Annette.

Eine glückliche Annette nahm die Silbermedaille in Empfang und behält ihren zweiten Ranglistenplatz mit der Aussicht auf einen Platz in der Mannschaft für die EM.

Wir gratulieren!

Annette, ganz links oben, auf dem Podest.

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 16. Februar 2020 um 16:52 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Sportliche Erfolge abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

No comments yet.

Sorry, the comment form is closed at this time.


Bilder

 

© KP – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun) altered by KP